Schließen

Nissan E-Crossover (2024) Leaf-Nachfolger aus England

Nissan E-Cossover 2024 Foto: Nissan

Der Nissan Leaf konnte sich in Europa nie so recht durchsetzen. Sein Nachfolger soll es besser machen – auch dank modischer Karosserieform.

Nissan hat den Bau eines elektrischen Crossovers für Europa angekündigt. Das kompakte Modell mit leichten Coupé-Elementen dürfte sich unterhalb des ebenfalls batteriebetriebenen Mittelklasse-SUVs Ariya ansiedeln und zumindest hierzulande die Schrägheck-Limousine Leaf beerben.

Lesen Sie auch Nissan Ariya (2021) Neuer Schwung für Nissan

Als technische Basis dient wie beim Ariya und dem für 2022 erwarteten Mégane Electric von Allianzpartner Renault die neue CMF-EV-Plattform. Produktionsstandort ist das englische Sunderland, auf die Straße kommen könnte das noch namenlose Modell ab 2024.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Werkstatt 2022 Inspektion beim Elektroauto Oft günstiger, aber selten seltener Fastned 2022 Alle Elektroautos in Deutschland (2022) Preise, Reichweite, Verbrauch E-Autos
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

fa 05 2022 Titel
05/2022 5. August 2022 Inhalt zeigen