Oldtimer

Foto: Gurdrun Muschalla

Sind sie nur Relikte aus früheren Zeiten? Sammlerstücke? Mittnichten. Zigtausende Oldtimer sind im täglichen Einsatz auf unseren Straßen unterwegs, einige davon sogar als Firmenwagen.

Oldtimer sind gefragt: Vor allem jüngeren Autofahrern gefallen die Auto-Klassiker, immer mehr sind auf den deutschen Straßen unterwegs. Tatsächlich lassen sich Oldies auch prima als Firmenwagen einsetzen. Denn bei der Versteuerung der privaten Fahrten macht der Oldtimer erst richtig Spaß. Denn als Basis des geldwerten Vorteil gilt der Listenpreis, den das Auto seinerzeit kostete. Bei der Versicherung müssen Oldtimer-Liebhaber aber aufpassen. Ein Crash kann besonders teuer werden, wenn das Auto unterversichert ist, weil es überdurchschnittlich im Wert gestiegen ist.

firmenauto Titel 10 2018
10/2018 20. September 2018 Inhalt zeigen