Schließen

Peugeot 308 SW

Eleganter Kombi mit sparsamen Motoren

Peugeot 308 SW, 2014 Foto: Peugeot

Die Kombi-Variante des Peugeot 308 feiert auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März) Premiere und kommt im Frühjahr auf den Markt. Wie bereits die Limousine will der traditionell 308 SW genannte Neue mit Eleganz und sparsamen Motoren überzeugen.

Mit 4,58 Metern Länge ist der Kombi stolze 33 Zentimeter länger als die Limousine. Der Zuwachs resultiert dabei nicht nur aus dem weit über die Hinterachse hinaus gezogenen Gepäckabteil, sondern auch aus einem um elf Zentimeter gestreckten Radstand. Im Ergebnis hat der Franzose mit seinen 610 Litern Ladevolumen die Nase vor der Konkurrenz, zu der Golf Variant (605 Liter) oder Ford Focus Turnier (490 Liter) gehören.

Peugeot 308 SW kommt schlicht und edel daher

Das edle und schlichte Design sowie das reduzierte Cockpit übernimmt der Kombi von der Limousine, ebenso verschiedene Motoren. Neu ist ein besonders emissionsarmer 1,6-Liter-Diesel mit 88 kW/120 PS, der mit lediglich 3,2 Litern auf 100 Kilometern auskommen soll. Insgesamt reicht das Leistungsband bei den Selbstzündern von 68 kW/92 PS bis 110 kW/150 PS. Bei den Benzinern setzt Peugeot auf Dreizylinder-Turbos; zunächst gibt es die Variante mit 96 kW/130 PS, im Sommer folgt der Einstiegsmotor mit 81 kW/110 PS. Top-Triebwerk unter den Ottomotoren ist ein 1,6-Liter-Turbo-Vierzylinder mit 114 kW/155 PS.

Bei der Ausstattung übernimmt der Kombi die Assistenzsysteme der Limousine. So gibt es unter anderem einen Abstandshalte-Tempomat mit Notbremsfunktion und einen Totwinkel-Warner. Zudem findet sich auf der Optionsliste ein Panoramaglasdach. Die aus dem Vorgänger bekannte dritte Sitzreihe im Gepäckabteil wird nicht mehr angeboten.

Den Preis für den neuen Kombi gibt Peugeot noch nicht bekannt, er dürfte sich im Rahmen des Vorgängers bewegen, der ab knapp 15.400 Euro netto zu bekommen war. Die Limousine kostet ab 13.800 Euro netto.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLB 2019 SUV kostet knapp unter 32.000 Euro Ford mit Ergonomie-Sitzen Ford Mondeo Mehr Komfort mit Sitzen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen