Schließen

SUV-Sondermodelle

Start ins Jahr mit Preisvorteilen

Foto: Peugeot

Pünktlich zum Start von 2018 bietet Peugeot fünf Sondermodelle an. Drei SUVs und zwei Kompakte kombinieren beliebte Sonderausstattungen mit Preisvorteilen.

SP-X/Köln. Die Peugeot-SUVs 2008, 3008 und 5008 gibt es ab sofort als Sondermodelle „Crossway“ zu bestellen. Diese basieren auf dem Ausstattungsniveau „Allure“ und warten zusätzlich mit einem 3D-Navigationssystem, dem Grip-Control-Paket (Antischlupfregelung und Berganfahrhilfe), Kunstleder-Alcantara-Sitzen mit blauen Ziernähten und Einstiegsleisten aus Edelstahl auf. Der 2008 startet derart ausgestattet bei 22.750 Euro (Ersparnis bis zu 700 Euro), der 3008 geht als Crossway bei 30.400 Euro los (900 Euro). Für das größte der drei SUVs – den 5008 – werden als Crossway mindestens 31.950 Euro fällig, auch hier beträgt der Preisvorteil maximal 900 Euro.

Größer fällt die Ersparnis bei den wiederaufgelegten „Style“-Sondermodellen von 308 und 308 SW aus. Hier gibt es ein Panoramadach, getönte Seitenscheiben im Fond sowie Leichtmetallfelgen. Die Style-Sondermodelle starten bei 21.500 Euro, Kunden sparen bis zu 1.010 Euro.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Volvo V60 T6 Twin Engine AWD 2020 Volvo Mildhybride 60/90 Sparen dank Elektrifzierung Wildwechsel Umstellung auf Sommerzeit Vorsicht vor Unfällen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen