Unfall

Laptop wird im Schadensfall nicht ersetzt

Laptop, Geschäftsauto, Unfall, Versicherung Foto: Hersteller / Citroen

Was führt ein Geschäftsmann üblicherweise im Auto mit? Keine Frage, Handy, Kleidung, Brille zählen zu den persönlichen Utensilien. Diese sind im Rahmen der Kfz-Haftpflichtversicherung bei einem Unfall mitversichert.

Erstaunlicherweise aber der beruflich genutzte Laptop nicht. Zumindest aus der Sicht der Haftpflichtversicherung und der Richter des LG Erfurt. Wird also der Computer bei einem Unfall beschädigt, können Dienstwagenfahrer nicht mit Schadenersatz rechnen (Az.:
1 S 101/12.

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Variant Ablenkung durch Laubbläser Stadt muss bei Unfall bezahlen Pkw-Klimaanlagen Europäischer Gerichtshof Zulassungsbehörde zu zögerlich
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.