Urteil

Fernlicht ist keine Pflicht

Fernlicht

Autofahrer müssen nachts auf Landstraßen weder so langsam fahren, dass sie vor jedem überraschend auftauchenden Hindernis stoppen können, noch das Fernlicht einschalten.Das hat das Oberlandesgericht Hamm entscheiden. Im vorliegenden Fall hatte ein Auto bei Dunkelheit eine Fußgängerin erfasst, die plötzlich auf die Straße lief. Der Fahrer hatte lediglich das Abblendlicht eingeschaltet. Da er aber nicht zu schnell war, trifft ihn nach Meinung der Richter keinerlei Mitschuld (Az.: VI 13/07).

Neues Heft
firmenauto 04 2019 Titel
04/2019 15. März 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Familienrecht Vorladung als Unfallzeuge Keine Absage erlaubt autobahn, tempolimit Polizeikontrolle bei Tempoverstoß Schweigen ist Gold
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.