Schließen

Volvo plant Feldversuch

Ab 2017 sollen 100 Volvos autonom fahren

Foto: Volvo

Dass Autos ohne menschlichen Eingriff auf öffentlichen Straßen klarkommen, haben diverse Tests bereits belegt. Volvo plant nun einen Versuch in größerem Maßstab.

Rund 100 autonom fahrende Pkw will Volvo ab 2017 auf die Straßen rund um Göteborg bringen. Von dem groß angelegten Pilotprojekt erhoffen sich die Schweden Einblicke in die Herausforderungen der Zukunftstechnik sowie ein Feedback von den jeweiligen Fahrern. Die selbstfahrenden Autos werden auf ausgewählten Strecken mit insgesamt 50 Kilometern Gesamtlänge eingesetzt. Es soll sich dabei um typische Pendlerstrecken mit Autobahnetappen und Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen handeln.

Das "Drive Me" genannte Projekt wird 2014 starten, drei Jahre später soll die Testflotte bereit sein. Zu ihr werden die neuesten Modelle der Schweden zählen, darunter auch das SUV XC90, dessen zweite Generation 2014 debütiert.

Neues Heft
FA Titel 01 2019
01/2019 14. Dezember 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Brabus 700 4x42 Brabus 700 4x42 Kleinserie mit 700 PS Audi SQ2 2019 Audi SQ2 Das kleinste S
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.