Schließen

VW T-Roc Cabrio

So sieht das offene SUV aus

VW T-Roc Cabrio Foto: VW 15 Bilder

Während bei der Marke Volkswagen mit Golf und Beetle in jüngerer Zeit zwei offene Modelle verschwunden sind, kommt das T-Roc Cabrio bald neu dazu.

Volkswagens kleiner SUV T-Roc wird bald auch mit schicker Stoffkapuze zu haben sein. Als Basisaggregat des neuen Cabriolets dient der 1,0 Liter große Dreizylinder mit 115 PS, ein veritabler Einsteiger mit Sparpotenzial. Wer etwas mehr Punch wünscht, bekommt zunächst den 1,5 Liter großen Vierzylinder in der 150 PS-Stufe. Beide Maschinen kombiniert der Hersteller mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe; für die große Maschine gibt es optional eine Siebengang-Automatik (Doppelkupplung). Alle weiteren Details lesen Sie in der Fotoshow.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Nissan Sondermodelle 2020 Schwarz und mit Hightech Kia Stonic Kia Stonic Sondermodell Viele Extras, wenig PS
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen