E-Klasse: Kombi gucken auf der IAA Zoom

Firmenauto: E-Klasse: Kombi gucken auf der IAA

Im September zeigt Mercedes auf der IAA erstmals das T-Modell. Der Kombi wird bei gleichem Radstand rund zehn Zentimeter länger ausfallen als die Limousine und die gleichen Motoren bekommen, darunter den neuen Vierzylinder-Diesel mit 2,2 Liter Hubraum und 170 beziehungsweise 204 PS. Derzeit umwirbt Mercedes Firmenkunden speziellen Flottenpaketen, für die E-Klasse. Das Basis-Paket umfasst das Kartennavisystem 50 APS, Sitzheizung, Metalliclack und Einparkhilfe zum Preis von 1.950 statt 3.165 Euro. Für das Flottenpaket Plus, zusätzlich mit Distronic, Pre Safe Bremse Plus, Spurhalte- und Totwinkelassistent sowie Comand-Navigation, verlangt Mercedes 3.650 anstatt 7.365 Euro.

Datum

8. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres