Q7-Diesel wird sparsamer Zoom

Firmenauto: Q7-Diesel wird sparsamer

Audi bringt für den Q7 einen im Verbrauch verbesserten Drei-Liter-Turbodiesel auf den Markt. Der sogenannte TDI Clean Diesel verbraucht durchschnittlich 8,9 Liter auf 100 Kilometern und senkt damit den Verbrauch des herkömmlichen Q7 3.0 TDI quattro um 0,2 Liter. Laut Audi verfügt der Clean Diesel über eine aufwendige Abgasnachbereitung und erfüllt die strenge US-Norm LEV II Bin 5. Auch die für 2014 angekündigten Euro 6-Grenzwerte werden laut nach Angaben der Ingolstädter unterboten. Der Clean Diesel bietet wie sein Bruder 176 kW/240 PS und verfügt über ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern.

Foto

Bild: Audi

Datum

15. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres