Firmenauto

Insignia kommt als Sportskanone

Insignia kommt als Sportskanone Foto: Bild: Opel

Der neue Opel Insignia OPC hat seine Premiere am 7. Mai auf der Barcelona Motor Show. Im Herbst steht die Sportvariante des „Auto des Jahres 2009“ laut Opel dann in den Autohäusern am Start. Der V6-Motor des Insignia OPC leistet 239 kW/325 PS und hat ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Mit dem Sechsgang-Handschaltgetriebe beschleunigt der Sportler in sechs Sekunden von 0 auf 100 und erreicht eine abgeregelte Spitze von 250 km/h. Im Vergleich zum Insignia Sport mit Allradantrieb liegt der OPC laut Opel um 10 Millimeter tiefer.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel 900 Transporter für ISS Renault startet große Fahrzeuglieferung Fleet Convention Österreich Branchentreff für Österreich in Wien
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.