Telematik

Mobileye

Mobileye Sicherheit zum Nachrüsten

Mobileye hat einen kamerabasierten, nachrüstbaren Kollisionswarner entwickelt. Flotten können ihn mit ihrer Telematik verknüpfen und so das…

Concierge-Dienste Persönliches Sekretariat aus dem Call-Center

Opel On Star, BMW Connected Drive und künftig auch Mercedes wollen Vielfahrern den Komfort eines persönlichen Assistenten per Tastendruck bieten…

Verbrauchstest Ford Transit, Opel Vivaro

Wollnikom Telematik Fahrdaten vergleichbar machen

Das im nordrhein-westfälischen Korschenbroich beheimatete Unternehmen Wollnikom ist mehr als ein Einbaupartner für automobile IT. Es bietet…

HDI-Gerling "Telematik führt zu weniger Schäden"

Dr. Edgar Puls, Vorstandsmitglied der HDI-Gerling Industrie Versicherung, über den Einsatz von Telematik und die Auswirkungen auf den…

Praxisbericht Telematik senkt Fuhrparkkosten

Die Fahrer vom Automatenservice Petzina versorgen mit zehn Fahrzeugen täglich bis zu 200 Automaten. Telematik ermöglicht einen reibungslosen…

Big Data Was Fuhrparkleiter beim Datenschutz beachten müssen

Der Dienstwagen wird zum rollenden Rechnungszentrum. Doch wo endet die Privatsphäre und wann hat das Interesse des Unternehmens Vorrang? FIRMENAUTO…

Opel OnStar Hilfe aus dem All

Opel startet ein eigenes Notruf- und Telematiksystem. FIRMENAUTO sagt, was OnStar kann und ob es sich für die Flotte eignet.

Raser zahlen höhere Prämien

Versicherung Raser zahlen höhere Prämien

Telematiküberwachung könnte bei Flotten mit hohen Schadenquoten die Versicherungsprämien senken. Erste Pilotprojekte laufen, doch die Angst der…

Telematik, Empfang

Telematik So dürfen Sie die Überwachungstechnik einsetzen

Telematik gewinnt in Pkw-Flotten an Bedeutung. Fuhrparkleiter wollen mit GPS-Ortung hauptsächlich Kraftstoffkosten senken. Was es beim transparenten…

Mobile Navigation

GPS-Tracking Goldgrube oder Fallgrube?

Durch den Einsatz von sogenannten Global Positioning System (GPS)-Systemen ist es möglich, Informationen etwa über die gewählte Route eines…

Info „Telematik“

Was wären Fuhrparks mittlerweile ohne technische Unterstützung? Telematiksysteme helfen Firmen bei der besseren Koordination von Mitarbeitern und Fahrzeugen.

Überwachung, die sich wirtschaftlich auszahlt: GPS-Sender in den Autos informieren die Kollegen im Büro meist in Echtzeit über die aktuelle Position, die geplante Route sowie den Auftragsstatus. Per Textnachrichten stehen Außendienstler und Zentrale in ständigem Kontakt. Einkommende Aufträge können effizienter gesteuert und an den jeweiligen Fahrer weitergeleitet werden. Das optimiert Einsatzwege, spart Zeit und vermindert Betriebs- und Personalkosten. Telematiksysteme helfen auch beim Sprit sparen und der Vermeidung von Unfällen.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres