Alles über Restwert/Wertverlust
Bei Unfallwagen ist der Verkaufserlös entscheiden, nicht der Restwert Zoom

Urteil: Unfallwagen: Preis relevant

Zur Berechnung des Restwerts eines Unfallfahrzeugs wird ein Sachverständigengutachten herangezogen, das den allgemeinen regionalen Markt berücksichtigt. So auch geschehen im Fall des Bundesgerichtshofs (BGH), bei dem die Versicherung dem Geschädigten den Wiederbeschaffungswert abzüglich des festgestellten Restwerts erstattete. Mit dem Verkauf des Autos erzielte der Besitzer jedoch einen deutlich höheren Erlös. Als die Versicherung davon erfuhr, forderte sie die zu viel bezahlte Differenz zu Recht zurück, wie der BGH entschied (VI ZR 232/09).

Foto

Nicole Holzer

Datum

15. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres