Autokauf

Männer geben mehr aus

Restwert Wiederverkauf Ausstattung Handel Händler Verkauf Gespräch Foto: LeasePlan

Männer geben beim Neuwagenkauf Tausende Euro mehr aus als Frauen. Und auch beim Erwerb eines Gebrauchten gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern.

Frauen sind beim Autokauf deutlich sparsamer als Männer. Während sie für einen Neuwagen im Schnitt 24.900 Euro ausgeben, investiert das andere Geschlecht 37.880 Euro, wie aus dem DAT-Report 2020 hervorgeht. Auch bei gebrauchten Fahrzeugen sind Frauen vorsichtiger, zahlen im Schnitt 10.040 Euro. Männer hingegen gönnen sich im Mittel 13.980 Euro. Der durchschnittliche Gebrauchtwagenpreis über die Geschlechtergrenzen hinweg lag 2019 bei 12.470 Euro, Neuwagen kosteten 33.580 Euro.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Autofahren in Corona-Zeiten Was geht und was nicht Porsche Taycan Allianz für eropäische Ladeinfrastruktur Einheitliche Strukturen gefordert
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.