Schließen

C-Klasse T-Modell

Leichter Preisaufschlag für Schwaben-Kombi

Foto: Daimler

Im Herbst bringt Mercedes die Kombi-Variante der neuen C-Klasse-Generation auf den Markt. Das T-Modell soll mit alten Tugenden und brandneuen Merkmalen punkten, preislich hat sich wenig geändert.

Die neue C-Klasse von Mercedes ist bereits seit Frühjahr auf dem Markt, ab September kommt nun das T-Modell hinzu. Mit dem Generationswechsel geht ein leichter Preisanstieg einher: Der Einstieg für den Kombi liegt bei 29.600 Euro, dann ist der 115 kW/156 PS starke Benziner an Bord. Zuvor war der Kombi für rund 250 Euro weniger zu haben.

Für diesen Preis sind in der Basis unter anderem Multifunktions-Lederlenkrad, Klimaautomatik und Dekor-Elemente in Klavierlack-Optik serienmäßig an Bord. Der günstigste Diesel ist der 125 kW/170 PS starke C 220 BlueTech, so ausgestattet kostet der Edel-Kombi mindestens 33.900 Euro. Die derzeit bestellbare Antriebspalette besteht aus zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit Leistungen zwischen 115 kW/156 PS und 155 kW/211 PS, weitere Motorisierungen, unter anderem Hybride, sollen folgen. Nicht zuletzt weil die C-Klasse 65 Kilogramm abgespeckt hat, ist der Verbrauch im Schnitt laut Mercedes um 20 Prozent gesunken.

Mittelklasse-Käufer wollen Kombis

Gut 60 Prozent der Mittelklasse werden hierzulande als Kombi verkauft. Natürlich folgt auch das T-Modell der sportlichen Ausrichtung der Limousine mit langgestreckter Motorhaube, hochgezogener Gürtellinie und knackigem Heck. Mit 4,70 Metern Länge legte der Kombi gegenüber dem Vorgänger um knapp zehn Zentimeter zu, auch der Radstand ist um acht Zentimeter gewachsen, was dem Fond zugutekommt. Im Kofferraum ist nun fünf Liter mehr Platz, er hat 490 Liter Volumen. 

Das T-Modell ist der erste Mercedes, der mit dem System "Connect me"  ausgerüstet werden kann (Aufpreis rund 150 Euro). Das ist eine Art Fernsteuerung fürs Auto, die zum Beispiel das Verschließen der Türen per Smartphone sowie das Abfragen des Treibstoffvorrates oder Standortes ermöglicht.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Hyundai i20 Active 2018 Hyundai i20 Active Mehr Unterstützung für den Mini-Crossover Subaru Chassis Mildhybrid 2019 Subaru plant elektrifizierte Modelle Elektro-Start mit Mildhybrid
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.