Zoom
Foto: Andreas Körner

Dekra Safety Web

Erweiterte Online-Unterweisung ab Ende Mai

Die Dekra erweitert ihr Online-Unterweisungspaket für die Fuhrparkbranche ab Ende Mai. Zudem kommen kostenlose Zusatzinhalte als wichtiger Beitrag zur Unfallprävention hinzu.

Schon bisher ermöglicht das Dekra Safety Web Unternehmen, die eigene Belegschaft rechtssicher am Fahrzeug zu unterweisen. Besonders Dienstwagenfahrer, die häufig unterwegs sind, wissen die Unterweisungen am PC oder auf mobilen Endgeräten zu schätzen. Schon bisher umfasst das Angebot die gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungen in die allgemeine Fahrzeugnutzung für Pkw und Nutzfahrzeuge, zur Ladungssicherung und Lenk- und Ruhezeiten. Auch für Gabelstapler gibt es Unterweisungsmaterial, Pkw-Fuhrparks dürften diesen Punkt eher selten benötigen.

Neu sind ab Mai verschiedene Zusatzmodule, die für Dekra Safety Web Kunden kostenlos zur Verfügung stehen. Das erste Thema "Fatigue - Müigkeit am Steuer" wendet sich vor allem an Lkw-Fahrer. "Wir sehen die Zunahme schwerer Lkw-Unfälle an Stauenden mit großer Sorge. Wer Müdigkeit am Steuer rechtzeitig erkennt und entsprechend handelt, kann schlimme Gefahrensituationen verhindern", sagt Martina Reinicke-Reichelt, Leiterin Digitale Lernsysteme bei der Dekra.

Für Fuhrparkleiter spannend ist die Unterweisung "Rechtliche Grundlagen Fuhrparkleiter". Flottenmanager können dabei ihr Wissen über die eigenen Rechte und Pflichten auffrischen. Die Inhalte sind dabei ansprechend aufbereitet: Neben moderierten Erklärvideos gibt es auch interaktive Übungen und Tests. So will Dekra das Wissen bei den Lernenden langfristig verankern.

Autor

Datum

7. März 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres