Elektro-Renault

Kleinwagen Zoe kommt Ende 2012

renault, zoe, elektrofahrzeug, 2012 Foto: Renault

Renault weitet seine Elektrofahrzeug-Palette aus. Nach Twizy und Fluence Z.E. kommt Ende des Jahres der Zoe auf den Markt. Der Kleinwagen kostet in der Basisversion 20.600 Euro und wird von einem E-Motor mit 65 kW/88 PS angetrieben, der das Fahrzeug bis zu 135 km/h schnell macht.

Zum Kaufpreis kommt jedoch noch die Akku-Miete von 79 Euro pro Monat hinzu. Die Reichweite  soll bis zu 210 Kilometer betragen, eine Schnellladung dauert rund 30 Minuten. Neben der Basisversion inklusive Wärmepumpe und Touchscreen-Bildschirm wird es weitere Versionen ab 22.400 Euro geben.

Der Zoe ist ein weiterer Baustein der Elektro-Strategie der Renault-Nissan-Allianz. Nissan hat in Deutschland den Leaf vorgestellt, einen fünftürigen und fünfsitzigen Kompaktwagen, der mit 80 kW/109 PS Leistung ebenfalls rein elektrisch fährt. In dessen Preis von 36.990 Euro ist die Batterie komplett enthalten.

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Goodyear Efficient-Grip-Reifen Reifen für E-Autos Die neuen Widerstandskämpfer Bauteil des E-Autos Drei Thesen zur Elektroauto-Batterie Der Akku bleibt innen flüssig und wird grün
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.