Schließen

Fiat 500 Google Edition

Cinquecento mit Sprachassistent

Foto: Fiat

Fiat und Google legen gemeinsam mehrere Sondermodelle auf. Die Autos der Italiener hören dadurch nun aufs Wort.

Fiat bindet den Google-Sprachassistenten in seine 500er-Familie ein. Zu haben ist die umfangreiche Vernetzung für die neuen "Hey Google"-Sondermodell. Über den mitgelieferten Smart-Speaker Google Nest können Nutzer dann aus der Ferne Türen entriegeln, den Tankfüllstand abfragen oder sich den aktuellen Standort des Autos angeben lassen. Darüber hinaus bieten die in weiß-schwarzer Zweifarblackierung gehaltenen Sondermodelle unter anderem 15-Zoll-Leichtmetallräder, Infotainmentsystem und Tempomat. Angeboten wird die Google-Edition für die Kleinstwagen 500 und 500C sowie für den Crossover 500X sowie den Van 500L. Die Preise starten bei 14.705 Euro netto für den Fiat 500 Hey Google mit 70 PS.

Fiat 500C Hybrid (2020) im Test
Ein guter Freund
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Opel Zafira e-Life Umbau für Behinderte VW Taigo 2021 VW Taigo Crossover für 2022
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto Titel 03 2021
03/2021 26. März 2021 Inhalt zeigen