Schließen

Cupra Formentor TDI

Sparsamer Sportler

Cupra Formentor VZ 2.0 TSI Foto: Cupra

Cupra will den Formentor auch für Flottenkunden interessant machen. Und bietet nun ihn nun mit einem für eine Performance-Marke eher unüblichen Motor an.

Cupra nimmt einen 2,0-Liter-Diesel für das SUV-Coupé Formentor ins Programm. Der Vierzylinder kommt auf 150 PS Leistung und ist wahlweise mit Frontantrieb und manuellem Getriebe oder mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und Allradantrieb zu haben. Den Kraftstoffverbrauch gibt Seats Performance-Tochter mit 4,3 bis 5,2 Litern an. Die Preise für den genügsamsten Formentor starten bei 28.739 Euro (alle Preise netto), das Allradmodell kostet 31.848 Euro.

Cupra Formentor 1.4 e-Hybrid Test
Plug and Play
Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes e-Citaro Stadtbusse von Mercedes Ab 2030 nur noch elektrisch Audi Grandsphere Studie 2021 So plant Audi die nächsten Jahre Mehr Luxus, mehr China
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto Titel 03 2022
03/2022 29. April 2022 Inhalt zeigen