firmenauto Test Drive 2019

Fuhrparkleiter testen Autos

Foto: Thomas Küppers 28 Bilder

Beim firmenauto test drive 2019 hatten Fuhrparkleiter Gelegenheit, in Siegen und bei Signal Design im Rahmen des dortigen Flottentags in Schwäbisch Hall aktuelle Autos zu testen.

Außergewöhnlich breit fiel die Autoauswahl beim diesjährigen firmenauto test drive aus: Über 20 Modelle konnten die gut 80 geladenen Fuhrparkleiter zur Probe fahren. Von Elektroautos wie dem neuen Kia e-Soul oder zwei Teslas über Plug-in Hybride von Mitsubishi und BMW bis hin zu Benzin und Diesel-Fahrzeugen reichte die Auswahl. Seat brachte den Arona sogar als umweltfreundliches Erdgas-Modell mit.

Mazda 3, Business, Reise, Koffer, Freizeit Firmenwagen: Diesel, Elektro, Plug-in, Hybrid, Erdgas Für jeden Einsatz der richtige Antrieb

Fachlich komplettierten Vorträge der firmenauto-Redaktion die Veranstaltung. Die Vielzahl der Antriebsarten stellt Fuhrparks vor neue Herausforderungen: Wer bekommt welchen Dienstwagen und mit welcher Begründung? Warum bekommt nicht jeder einen Plug-in Hybriden? Und wie setze ich die Autos in meinem Unternehmen ein? Antwort auf diese Fragen gab ein halbstündiger Vortrag, eine Leitlinie bietet auch der links verlinkte Artikel.

Nachmittags gab es dann noch ein Update zum Thema WLTP und der Abgasgesetzgebung der Zukunft. Strengere Emissionsgrenzwerte haben ebenso großen Einfluss auf die Modellpolitik der Automobilhersteller wie strenge CO2-Flottengrenzwerte in den nächsten Jahren.

Foto: David Haas
Am 17.10. fand der siebte Signal Design Flottentag statt. Dort konnten die zahlreich erschienenen Fachbesucher nicht nur netzwerken, sondern auch interessanten Fachvorträgen lauschen.

Den Auftakt machte der firmenauto test drive am 15.10. in Siegen, für die zweite Runde gastierte firmenauto am 18.10. wie schon in den vergangenen Jahren bei Signal Design in Schwäbisch Hall. Bereits am Vortag fand der siebte Signal Design Flottentag statt. Dort konnten die zahlreich erschienenen Fachbesucher nicht nur netzwerken, sondern auch interessanten Fachvorträgen lauschen. Außerdem besuchten der Skirennläufer Felix Neureuther und der WEC-Weltmeister Jörg Bergmeister den Flottentag und standen dem Publikum in einer Podiumsdiskussion Rede und Antwort über ihren sportlichen Alltag. Am nächsten Morgen ging es mit Testfahrten weiter: Ausgewählte Modelle von BMW, Mini, Fiat, Jeep, Kia, Seat, Skoda, Volvo, Tesla, Mitsubishi und Jaguar Land Rover standen bereit. Neben den Testfahrten blieb genug Zeit, mit den Herstellervertretern Gespräche über die Besonderheiten der neuen Autos zu führen und Kontakte mit Kollegen zu knüpfen.

Neues Heft
firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Alphabet verzichtet auf Servicekarte Bezahlen mit der App Lease Plan Click and Drive Unkompliziert Transporter fahren
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.