Geleaste Diesel von Peugoet

Garantie gegen Fahrverbot

Peugeot 508 SW 2019 Foto: Peugeot

Peugeot verlängert die Garantie, dass Kunden geleaste Firmenwagen mit Dieselmotor zurückgeben können, sollten sie von Fahrverboten betroffen sein.

Diesel-Sorglos-Garantie nennt Peugeot die Sicherheit, welche die Marke Firmenkunden als Schutz vor möglichen Fahrverboten gibt. Sie gilt für alle privaten und Geschäfts-Kunden, die über die PSA Bank einen 308, 508, 2008, 3008, 5008, Rifter oder Traveller mit Dieselmotor leasen. Im Falle eines Diesel-Fahrverbotes können die Kunden den Leasing-Vertrag vorzeitig beenden oder das Fahrzeug bei einem Händler ablösefrei in ein Modell mit Benzinmotor umtauschen. Sie kann in Anspruch genommen werden, wenn ein Diesel-Fahrverbot mit einer ununterbrochenen Dauer von 30 Tagen für das geleaste Fahrzeug im Umkreis von bis zu 50 km rund um den Wohnsitz beziehungsweise lokalen Firmensitz in Kraft tritt.

Neues Heft
firmenauto 08 2019 Titel
08/2019 19. Juli 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BAG kontrolliert Lkw-Fahrer Kontrollfahrzeuge 100 Transporter produziert Autovermietung, Mietwagen, Schild Autovermieter Europcar übernimmt Buchbinder
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.