Honda E (2020) Preise

Schicker Elektroflitzer

Honda E Foto: Honda

Honda nennt Preise und Ausstattungen für sein Retro-Elektromobil. Viel Ausstattung soll den relativ hohen Startpreis versüßen.

Zu Preisen ab 27.728 Euro (alle Preise netto) ist nun der Honda E bestellbar. Nach Abzug des Umweltbonus gibt es den elektrischen Kleinwagen damit ab 19.762 Euro. Zur Ausstattung der 136 PS starken Basisversion zählen LED-Scheinwerfer, Panorama-Glasdach und Klimaautomatik.

Alternativ ist zum Preis von 30.185 Euro (22.219 Euro nach Abzug der Prämie) die "Advance"-Ausführung des Honda zu haben. Die kommt auf 154 PS und wartet außerdem mit Parkassistent, Kamerasystem und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen auf. Auf der Optionsliste finden sich darüber hinaus Ledersitze und ein Design-Paket. Beide Ausstattungsvarianten verfügen über eine 35,5 kWh große Batterie, die eine Reichweite von bis zu 222 Kilometern ermöglichen soll.

Der Retro-Kleinwagen mit dem kurzen Modellnamen "E" ist Hondas erstes reines Elektroauto. Zu den Konkurrenten zählen Modelle wie der Mini E und der Mazda MX-30, die ebenfalls auf relativ kleine Batterien und überschaubare Reichweiten für den urbanen Bedarf setzen.

Mazda MX-30 Fahrbericht
Jetzt stromert auch Mazda
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 06/07 Titel
06-07/2020 17. Juli 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Lieferzeit Elektroautos Die Lage entspannt sich Nissan Ariya Elektrischer Crossover
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.