Schließen

Hyundai i20 Active

Mehr Unterstützung für den Mini-Crossover

Hyundai i20 Active 2018 Foto: Hyundai

Der "Active" ist die Lifestyle-Variante des Hyundai i20. Nun gibt es neue Assistenten und überarbeitete Motoren.

Neben dem normalen i20 hat Hyundai auch die Crossover-Variante i20 Active überarbeitet. Der Kleinwagen kann nun mit weiteren Assistenzsystemen wie einem Notbremsassistenten für die Stadt, Spurhaltehelfer und Fernlichtautomatik ausgerüstet werden. Zudem gibt es ein modernisiertes Infotainment-System mit Apple-Car-Play- und Android-Auto-Fähigkeit. Die Motoren wurden auf die neue Abgasnorm umgerüstet, der Diesel genau wie beim Standardmodell aus dem Programm gestrichen. Zur Wahl stehen ein 1,4-Liter-Vierzylinder sowie zwei 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbos mit Leistungswerten zwischen 100 PS und 120 PS. Neu im Programm ist ein Doppelkupplungsgetriebe für die beiden stärkeren Triebwerke. Die Preise starten bei 12.500 Euro netto.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Skoda Kodiaq RS 2018 Preise Skoda Kodiaq RS SUV für unter 50.000 Euro Mercedes AMG A 35 Fahrbericht Die neue Einstiegsdroge
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.