Iveco Neuer Daily Electric

Iveco Daily Electric Foto: Karl-Heinz Augustin 5 Bilder

Kurz nach der Vorstellung des neuen Daily hat Iveco auf der IAA den Daily Electric in überarbeiteter Version präsentiert. Wichtigste Änderung: Strom liefern jetzt neue Natrium-Schwefel-Batterien.

Mit den Natrium-Schwefel-Akkus (Fiam EV 36), welche die bisherigen Natrium-Nickelchlorid-Batterien der Schweizer Firma Zebra ablösen, soll sich die maximale Reichweite von bisher etwa 120 Kilometer auf bis zu 200 Kilometer erhöhen.

Neue Batterien ohne Memory-Effekt

Zu haben ist der Elektro-Transporter entweder als Kasten-/Pritschenwagen oder als Fahrgestell einzelbereift als 3,5-Tonner oder hinten zwillingsbereift als Fünftonner. Den Fünftonner gibt es zusätzlich als Minibus. Laden lassen sich die neuen, außerhalb des Laderaums untergebrachten Akkus entweder mit normalem 220 Volt-Netzstrom oder im Schnellladeverfahren mit 380 Volt. Einen Memory-Effekt sollen sie nicht zeigen.

Bis zu 100 Kilogramm mehr Nutzlast

Je nach Aufbau und Radstand kommen bis zu drei dieser Batterien zum Einsatz. Sie sollen recyclingfähig sein, ihre Lebensdauer liegt laut Iveco bei rund 130.000 Kilometern im Realeinsatz. Mit der neuen Batterie-Technik hat sich zudem die Nutzlast um rund 100 Kilogramm erhöht. Dasselbe gilt für die Höchstgeschwindigkeit: Abgeregelt wird nicht mehr schon bei Tempo 70 sondern erst bei 80 Kilometer in der Stunde. Bremsenergie führt der Elektro-Daily in mehreren Stufen in die Batterien zurück.

Tablet als Nutzer-Interface

Erneuert hat Iveco ebenso das sogenannte Nutzer-Interface. Es besteht jetzt aus einem Tablet-Computer in der Mittelkonsole. Er zeigt die diversen Fahrzustände mit Laden und Verbrauch sowie die verbleibende Reichweite an und aktiviert über den Touchscreen den Eco-Modus. Auf Wunsch gibt es verschiedene Apps wie eine Navigation von tomtom. Ansonsten profitiert der Elektro-Daily natürlich auch von den Neuerungen der Gesamtbaureihe wie längere Radstände, kleinere hintere Überhange oder der neuen Vorderradaufhängung Quad-Leaf.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Titelseite firmenauto 04/2022
04/2022 24. Juni 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel Sevic V500e 2022 E-Transporter Sevic V500e Viel Reichweite, günstiger Preis Mercedes-Benz eActros kurz vor Serienstart bei ersten Kunden in Deutschland und den Niederlanden im Realbetrieb

Shortly before launch of series production: Mercedes-Benz eActros is starting practical operation with first customers in Germany and the Nethe Auslaufmodell Diesel-Lkw Spediteure setzen auf Elektro-Lkw
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.