Sixt Leasing SE

Hyundai Bank steigt groß ein

Foto: Hanno Boblenz

Sixt Leasing SE erhält mit Hyundai Capital Bank Europe neuen strategischen Großaktionär

Die Sixt Leasing SE erhält mit der Hyundai Capital Bank Europe (HCBE), einem Joint Venture der Santander Consumer Bank und der Hyundai Capital Services, einen neuen Großaktionär. Die Vereinbarung sieht vor, dass HCBE sämtliche Anteile der Sixt SE an der Sixt Leasing SE in Höhe von 41,9 Prozent gegen Zahlung eines Kaufpreises in Höhe von 18,00 Euro je Aktie erwirbt. Dazu will IHCBE freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an alle Aktionäre der Sixt Leasing SE abgeben.

Falls Kaufvertrag und Übernahmeangebot noch vor der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der Sixt Leasing SE vollzogen werden, wird sich der Preis in Abhängigkeit von dem im geprüften Konzernabschluss der Sixt Leasing SE ausgewiesenen Konzernüberschuss für das Geschäftsjahr 2019 jeweils um bis zu 0,90 je Aktie erhöhen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Autofahren in Corona-Zeiten Was geht und was nicht Porsche Taycan Allianz für eropäische Ladeinfrastruktur Einheitliche Strukturen gefordert
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.