Schließen

Subaru Forester 40 Jahre

Sondermodell zum Jubiläum

Foto: Subaru

Im Oktober ist Subaru 40 Jahre in Deutschland vertreten. Zur Feier des Jahrestages legen die Japaner eine Spezialedition ihres Europa-Flaggschiffs auf.

Mit einem Sondermodell des Forester feiert Subaru seinen 40. Geburtstag in Deutschland. Das Allrad-SUV wartet in der "Edition Sport 40" unter anderem mit schwarzen und orangenen Zierteilen an der Karosserie und im Innenraum, 18-Zoll-Felgen und Panorama-Glasschiebedach auf. Außerdem ist ein Assistenten-Paket mit Spurwechsel- und Totwinkelwarner sowie weiteren Helfern an Bord. Den Antrieb übernimmt ein 2,0-Liter-Boxerbenziner mit Mildhybridtechnik und 150 PS Leistung, der an eine stufenlose Automatik gekoppelt ist. Die Preise starten bei 33.325 Euro netto.

Das erste Subaru-Modell startete im Oktober 1980 in Deutschland. In Japan begann die damalige Tochter von Fuji Heavy Industries bereits 1953 mit dem Fahrzeugbau. Heute zähl die Kombination von Allradantrieb und Boxermotor zu den Spezialitäten der Marke.

Subaru Forester e-Boxer (2020) im Fahrbericht
Viel Platz, wenig Elektro
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Alpine Renault Sports 2021 Renault Sports wird zu Alpine Neue Konkurrenz zu Cupra VW Tiguan 2021 VW Tiguan Allspace Facelift (2021) Update für Familien-SUV
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04 2021 Titel
04/2021 23. April 2021 Inhalt zeigen