Schließen

Skoda Octavia RS (2021)

Preise für Sportmodell stehen fest

Foto: SKODA AUTO

Der Octavia RS steht in den Startlöchern. Schnellentschlossene werden mit einer Extra-Edition belohnt.

Der Skoda Octavia RS ist nun bestellbar. Als Limousine kostet der 245 PS starke und bis zu 250 km/h schnelle Sportler ab 32.389 Euro (alle Preise netto), die Kombiversion ist rund 588 Euro teurer. Zum Marktstart sorgt ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe für die Kraftübertragung, ein manuelles Sechsgang-Getriebe wird später erhältlich sein. Ab Werk sind bei den RS-Varianten unter anderem18-Zoll-Alus, Matrix-LED-Scheinwerfer, spezifische Front- und Heckschürzen, getönte Heck- und hintere Seitenscheiben sowie Sportsitze und Leder-Sportlenkrad an Bord. Die ersten Kunden erhalten das Sondermodell "First Edition" zum Einstiegspreis; hier gehört das rund 1.151 Euro teure Navigations- und Infotainmentsystem Columbus zur Serienumfang.

Skoda Octavia Combi (2020) im Fahrbericht
Eine neue Klasse
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW ID.4 2021 SUV-Übersicht Die günstigsten aller Klassen Citroen Ami 2021 Design von E-Autos Alles geht
firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2021 Titel
06/2021 25. Juni 2021 Inhalt zeigen