Schließen

Suzuki Baleno

Comeback in der Kompaktklasse

Foto: Suzuki

In der klassischen Kompaktklasse ist Suzuki aktuell nicht vertreten. Das ändert sich im Herbst, wenn die Japaner ein altes Modell wieder beleben.

Suzuki schließt die Lücke zwischen dem Kleinwagen Swift und dem Kompakt-SUV SX4 S-Cross. Auf der IAA in Frankfurt feiert der kleine Kompaktwagen Baleno Premiere. Auf den Markt kommen dürfte er im Frühjahr 2016. Der Fünftürer mit Schrägheck wird von einem neuen 1,0-Liter-Turbobenziner mit Direkteinspritzung angetrieben, genauere Angaben zu Leistung und Verbrauch macht der Hersteller noch nicht. Auch zum Preis schweigen sich die Japaner aus, denkbar wäre ein Basiswert von rund 12.605 Euro.

Den Namen Baleno hat Suzuki in Deutschland zuletzt von 1995 bis 2001 genutzt, ebenfalls für ein Kompaktmodell. Zuletzt nahm der leicht im Crossover-Stil gehaltene SX4 Classic diese Position in der Modellpalette ein.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Audi vernetzt sich Wenn Autos auf Ampeln achten Ford Ka+ steht vor dem Aus Kleinstwagen ohne Zukunft
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 05 2019 Titel
05/2019 18. April 2019 Inhalt zeigen