Carsten Fischer, Euromaster, 2013 Zoom

Euromaster: Fischer ist neuer Flottenchef

Carsten Fischer (37) übernimmt den Posten des Leiters Key Account Management Pkw beim Reifen- und Autoservicespezialisten Euromaster. Er folgt auf Michael Bogateck (46), der bereits im März 2013 zum Direktor Verkauf befördert wurde.

Damit ist Fischer erster Ansprechpartner für nationale und internationale Flottenkunden. Sein Aufgabenbereich umfasst die Akquise und Kundenpflege von Pkw-, leichten Nutzfahrzeug- und Leasingflotten. Der gelernte Speditionskaufmann ist seit 2006 bei Euromaster. Die Tochtergesellschaft von Michelin betreibt nach eigenen Angaben 2.365 Servicecenter in 17 Ländern, in Deutschland gibt es 332 Filialen.

Autor

Foto

Euromaster

Datum

22. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres