Claudia Vogt neue Direktorin Gewerbe- und Großkundengeschäft Zoom

Ford: Claudia Vogt ist neue Großkunden-Chefin

Claudia Vogt hat zum 1. November 2016 die Leitung des Bereichs Gewerbe- und Großkundengeschäft bei Ford übernommen.

Vogt folgt auf Stefan Wieber, der ebenfalls zum 1. November als Leiter Electrified Mobility in die in Köln ansässige Europa-Zentrale gewechselt ist. Wieber wird in seiner neuen Funktion die strategische und operative Planung für den Bereich Elektromobilität für Ford in Europa vorantreiben. Claudia Vogt ist 1987 als Trainee bei Ford eingestiegen. Sie hat seitdem verschiedene Leitungspositionen in der deutschen und europäischen Ford-Organisation innegehabt. Zuletzt war Claudia Vogt als Produktmanager B-Car (Ford Ka, Fiesta, EcoSport, B-MAX) im europäischen Marketing tätig. Weitere Stationen ihres Werdegangs bei Ford waren unter anderen in der Händlerbetreuung bei Ford in Spanien, in der europäischen Logistik Planung in England, im Marketing der Ford Bank in Italien sowie im Produktmarketing bei Ford in Deutschland. Claudia Vogt ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Autor

Foto

info@fotostudio-koenen.de

Datum

4. November 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres