Zoom

Hyundai-Flottengeschäft: Zwei neue Distriktleiter

Hyundai Motors Deutschland hat mit Knut Rieger (45) und Florian Steiger (30) zwei neue Distriktleiter ernannt.

Rieger (l) wird nach Angaben des Unternehmens künftig für den Distrikt Mitte verantwortliche sein, der sich von Baden über Rheinland-Pfalz, das Saarland und Hessen bis nach Thüringen erstreckt. Laut Hyundai verfügt der 45-Jährige über eine 20 Jahre Berufserfahrung im Großkundengeschäft. Zuletzt war er als Gebietsmanager bei Peugeot Deutschland.

Florian Steiger (r) wird künftig den Distrikt Süd übernehmen, das die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg umfasst. Der 30-Jährige war zuletzt drei Jahre lang für Piaggio Deutschland tätig. Dort arbeitete er im Vertrieb für leichte Nutzfahrzeuge.
Rieger und Steiger werden nicht nur für die Akquise und Betreuung neuer Gewerbekunden zuständig sein, sondern zudem die rund 55 Flottenzentren weiter ausbauen und entwickeln. Nach eigenen plant Hyundai 2013 die Anzahl dieser Zentren auf zirca 70 auszubauen.

Autor

Foto

Hyundai

Datum

17. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres