Opel Corsa Zoom

Rabatte auf dem Pkw-Markt: Neuwagen zum Schleuderpreis

Die Zeit für den Kauf eines Neuwagens war selten so günstig. Die Hersteller stehen massiv unter Druck und müssen hohe Rabatte einräumen. Selbst Premiumautos sind günstig zu bekommen.

Die Zeit für den Kauf eines Neuwagens war selten so günstig. Die Hersteller stehen massiv unter Druck und müssen hohe Rabatte einräumen. Selbst Premiumautos sind günstig zu bekommen.

Die Rabatte beim Neuwagenkauf liegen auf Rekordniveau. Vor allem die Volumenhersteller kämpfen so gegen die Kaufunlust bei Kunden. Aber auch Premiumhersteller bieten ungewöhnlich günstige Konditionen, wie das Center of Automotive Research (CAR) an der Universität Duisburg-Essen ermittelt hat.

Gegenüber dem Listenpreis um 12,8 Prozent sparen


Allein auf Herstellerseite gibt es 363 Rabattaktionen, bei denen bestimmte Autos mit Preisnachlässen, als besonders preiswerte Sondermodelle oder zu sehr günstigen Finanzierungsbedingungen angeboten werden. Im Schnitt können Käufer so gegenüber dem Listenpreis 12,8 Prozent sparen. Im Vormonat lag der Preisvorteil lediglich bei 11,7 Prozent. Auch bei Internethändlern fallen die Preise; die durchschnittliche Rabatthöhe ist gegenüber dem Juni um einen Prozentpunkt auf 19 Prozent gestiegen.

Unter den deutschen Autoherstellern sind aktuell bei Opel die höchsten Rabatte zu finden. Die Modelle Corsa und Astra werden der Studie zufolge zurzeit mit 35 Prozent Nachlass bei Internethändlern angeboten. Zudem bietet der Hersteller ganz offiziell ein Sondermodell des Corsa für 9.990 Euro an, das einen Preisvorteil von 25 Prozent gegenüber einem entsprechenden Serienfahrzeug bietet.

Autor

Foto

spotpress

Datum

27. Juli 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres