Daimler Financial Services

Hohe Erwartungen für Geschäftsjahr 2012

Foto: Christoph Assmann Berlin +491774

Daimler Financial Services (DFS) erwartet einen kräftigen Zuwachs für das Geschäftsjahr 2012.

Der Finanzdienstleister erzielte in den ersten drei Quartalen einen operativen Gewinn (Ebit) von mehr als einer Milliarde Euro. Damit lag die Daimler-Tochter über dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums. Das Unternehmen rechnet zum Jahresabschluss mit einem Gesamtergebnis von rund 1,3 Milliarden Euro.

DFS ist mit dem Neugeschäft 2012 zufrieden. Im Bereich Leasing und Finanzierung konnte DFS bei neu abgeschlossenen Verträgen um 15 Prozent zulegen und verzeichnet damit einem Wert von 30,9 Milliarden Euro. Auch beim Vertragsvolumen in diesem Bereich erreichte die Daimler-Tochter ein Plus von 18 Prozent  und damit einen Wert von 77,7 Milliarden Euro. Zudem stieg die Zahl der abgeschlossenen Versicherungspolicen um 14 Prozent auf rund 860.000 Einheiten.

Bis 2020 will DFS weiter wachsen. „Bis Ende des Jahrzehnts wollen wir unser weltweites Vertragsvolumen gegenüber 2011 in etwas verdoppeln“, sagt Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender von DFS. Einer Mitteilung zufolge ist der asiatische Markt dabei der wichtigste Wachstumstreiber. Insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum habe das Unternehmen starke Zuwächse zu verzeichnen. Dort habe das Neugeschäft in den ersten zehn Monaten 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent auf 4,4 Millionen Euro zugelegt. Auch in Europa legte der Finanzdienstleister zu. Hier erreichte DFS mit Neugeschäften 14,9 Milliarden Euro, in Nord- und Südamerika waren es 11,6 Milliarden Euro.

Neben Leasing-, Finanzierungs- und Versicherungsverträgen sieht das Unternehmen zudem Wachstumschancen im Bereich Mobilitätsdienstleistungen. Die Tochtergesellschaft car2go sei in 15 europäischen und nordamerikanischen Städten vertreten und verzeichne dabei über 220.000 Kunden. Damit habe sich die Zahl der Kunden gegenüber dem Jahresbeginn 2012 nahezu vervierfacht. Bis 2015 will das Unternehmen mit car2go in insgesamt 50 Städten präsent sein.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Reifenwerkstatt ATU holt das Auto ab Hol- und Bringdienst für Geschäftskunden 900 Transporter für ISS Renault startet große Fahrzeuglieferung
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.