E-Auto

Mehr Autos mit Stecker

Foto: VW

Die Elektroauto-Prämie mag kein großer Erfolg sein, aber sie lässt zumindest die Zulassungszahlen etwas steigen.

Nicht nur der gesamte Pkw-Markt ist im August gewachsen, um acht Prozent auf 245.076 Neuzulassungen. Auch Hybrid- und Elektroautos konnten nach den Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes auf niedrigem Niveau vom Wachstum profitieren. Mit 895 rein elektrisch betriebenen Pkw sind knapp acht Prozent mehr zugelassen worden als im Vorjahresmonat. Die Hybrid-Autos haben um 85 Prozent zugelegt, auf 3.927 Pkw. Darunter sind 836 Plug-in-Hybride, ein Plus von 47 Prozent. Der Großteil der Pkw wurde weiterhin mit Benzin- (52,6 Prozent) und Dieselmotoren (45,3 Prozent) zugelassen. Rückläufig waren die Zahlen bei Neufahrzeugen mit Flüssiggas- (‑42,9 Prozent) und Erdgasantrieb (-30,9 Prozent).

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BMW 1er Flotte Fuhrpark Neuzulassungen Januar 2019 Flottenmarkt mit starkem Auftakt Abgas Lange Lieferzeiten Nach WLTP bremst EVAP
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.