Firmenauto

Automobilzulieferer in der Krise

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Die Krise trifft die Automobilzulieferer weltweit mit voller Wucht. Das teilt der Verband der Automobilindustrie (VDA) mit. Im ersten Quartal 2009 sei deren Umsatz um 35 Prozent eingebrochen. 2009 könnten weltweit bis zu 15 Millionen Fahrzeuge weniger als im Vorjahr produziert werden. Infolge dieser Einschätzung reduzierten die Zuliefererunternehmen bis Ende März ihre Stammbelegschaften um bis zu zehn Prozent. Insgesamt stünden 15 Prozent der weltweit 7,4 Millionen Arbeitsplätze auf dem Spiel.  Quelle dieser Zahlen ist die Studie „Anhaltende Krise oder Neuanfang der Automobilzulieferindustrie?“, die der VDA gemeinsam mit der Unternehmensberatung Oliver Wyman veröffentlicht hat. Basis der Studie istlaut VDA eine Befragung von 120 CEO der weltweiten Automobilzulieferindustrie. Um zu überleben müssten die Unternehmen nach der Sicherung der Liquidität eine umfangreiche Restrukturierung vorantreiben.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 01 2021 Titel
01/2021 11. Dezember 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Sixt Mobility Sixt Mobility Consulting (SMC) Flottenmeister verschmilzt mit SMC Mobilitätsbudget abrechnen Vereinfachte Abrechnung bei Bonvoyo
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.