Firmenauto

Continental erhöht Reifenpreise

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Continental hebt die Pkw-Reifenpreise an. Die Listenpreise für Sommerreifen erhöhen sich zum 1. Juni um durchschnittlich drei, die für Winterreifen um rund fünf Prozent. Conti hatte bereits angekündigt, dass die Preise für Nutzfahrzeugreifen zum 1. Mai um durchschnittlich 5,5 Prozent steigen. Grund dafür seien deutlich gestiegene Preise für die wichtigsten Rohstoffe, teilte Conti am Mittwoch in Hannover mit. So hätten sich zum Beispiel die Preise für Naturkautschuk mehr als verdoppelt und für Öl um rund 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr verteuert.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 10 2020 Titel
10/2020 28. Oktober 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLE Coupé CO2-Ziele der Autohersteller Daimler und VW hinken hinterher Arval Beyond 2025 Wachstum in Grün
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.