Firmenauto

DirectLease nicht von Insolvenz betroffen

Directlease ist nicht von Insolvenz betroffen Foto: Bild: Directlease

Die Full-Service-Leasinggesellschaft DirectLease mit Sitz in Meerbusch ist nicht von der Insolvenz der Autohandelsgruppe Kroymans betroffen. Einer Mitteilung zufolge gilt die Zahlungsunfähigkeit nicht für die zur Kroymans-Gruppe gehörende Firma Directlease.de/Kroymans Lease-Holding, die den Geschäftsbereich Leasing und Finanzierung abdeckt. Diese Sparte hat sich laut DirectLease von der Kroymans Corporation aufgrund seiner Finanzkraft getrennt. DirectLease wird eigenen Angaben zufolge seine Geschäftstätigkeit unverändert fortführen. Die niederländische Autohandelsgruppe Kroymans hat Medienberichten zufolge am Freitag vergangener Woche Insolvenz beantragt. Einige Tochterfirmen seien zahlungsunfähig. Vergangenen Montag hat die Autohaus-Kette auch in Deutschland, in der sie 15 Autohäuser betreibt, Insolvenz angemeldet.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 09 2020 Titel
09/2020 25. September 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes CLA Shooting Brake  2020, Plug-in Hybrid, Ladestation, Ladesäule, laden, Kabel Athlon Rental Premium Line Langzeitmiete Deluxe Senat der Wirtschaft setzt auf ALD Flex Flexible Laufzeiten überzeugen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.