Firmenauto

Firmenauto des Jahres 2009 in Fulda

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Am 8. und 9. Juli 2009 ist es wieder soweit: Die Fachzeitschrift FIRMENAUTO und die Sachverständigenorganisation DEKRA laden zu Europas größtem unabhängigen Pkw-Vergleichstest ein. Ausgewählte Fuhrparkleiter aus der Industrie haben die einmalige Gelegenheit in der Barockstadt Fulda, eine Vielzahl von Fahrzeugen verschiedener Hersteller im direkten Vergleich zu testen. Prämiert werden die besten Flottenfahrzeuge. An zwei Tagen testen ca. 150 Fuhrparkmanager die neuesten Fahrzeugmodelle in zahlreichen Kategorien von Mini- bis Luxusklasse. Bewertet werden die Fahrzeuge mit Hilfe eines standardisierten Fragebogens. Die Siegerfahrzeuge erhalten das Prädikat "Firmenauto des Jahres 2009". Dabei wird zwischen einem Gesamt- und Importsieger unterschieden.  Der Europa Park Rust bildete 2008 die Kulisse für das zehnjährige Jubiläum von "Firmenauto des Jahres". Dabei wurden neue Maßstäbe gesetzt: 150 Fuhrparkprofis testeten 63 Fahrzeugmodelle auf insgesamt 1.500 Fahrten. Vom brandneuen Ford Kuga über den Seat Ibiza oder den VW Passat CC wartete die ganze automobile Bandbreite auf die Testfahrer. 2009 gilt es, diese Rekorde zu brechen.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.