Firmenauto

Hoffnung auf Umschwung

Die Marktanteile von Alfa Romeo sind in den ersten fünf Monaten dieses Jahres erheblich gesunken. Doch ab dem 27. September soll es bei den Italienern wieder aufwärts gehen: Der MiTo soll für einen neuen Aufschwung sorgen. Die Preise für das kompakte Modell, der seinen Namen nach den Fertigungsorten Mailand (Milano) und Turin (Torino) trägt, starten laut dem Hersteller bei 12.353 Euro. Der 4,06 Meter lange Dreitürer verfügt über einen 1,4 Liter Benzinmotor mit 95 PS. Für je 15.084 Euro gibt es einen aufgeladenen 1,4-Liter mit 155 PS und einen Diesel, der aus 1,6 Litern 120 PS herausholt. Zur Markteinführung bietet Alfa Romeo den MiTo nur Schaltgetriebe mit sechs Gängen an. Doch zum Frühling 2009 kündigt der Autobauer auch eine Automatik mit Doppelkupplung an. Für kommendes Jahr planen die Italiener außerdem eine GTA-Sportversion, deren aufgeladener 1,8-Liter-Motor 230 PS leistet.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Verbrauch von Neuwagen steigt Neuwagen brauchen mehr SUV und Benziner sind Schluckspechte Mercedes EQC Zukunftspläne von Mercedes Ohne Strom geht nichts
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.