Firmenauto

Honda frischt den Accord auf

Honda Accord mit neuen Motoren Foto: Bild: Hersteller

Auch Hondas Flaggschiff Accord bekommt eine technische und optische Auffrischung, rechtzeitig zum allgemeinen Frühjahrputz. Unter anderem erweitern die Japaner ihr Motorenangebot um einen neuen, 132 kW/180 PS starken Selbstzünder. Die Preise für das Mittelklassemodell mit dem 115 kW/156 PS starken Benzinmotor starten jetzt bei 21.424,50 Euro. Das sind stolze 1.215 Euro mehr als Honda bisher für das Basismodell veranschlagte. Für den Tourer genannten Kombi beträgt der Aufpreis wie bisher 1.053 Euro. Das Volumenaggregat mit 2,2 Liter Hubraum und 110 kW/150 PS kostet mindestens 23.368,50 Euro. Die hier am meisten gefragte Elegance-Variante ist nun 607,50 Euro teurer und damit ab 24.462 Euro zu haben. Durch die Reduzierung innermotorischer Reibungsverluste konnte der Verbrauch des Selbstzünders um 0,3 auf 5,3 Liter gesenkt werden. Damit unterschreitet er mit einem CO2-Ausstoß von 138 g/km die steuerlich relevante Grenze von 140 g/km.Der neue 2,2-Liter-Diesel leistet 132 kW/180 PS und verbraucht durchschnittlich 5,6 Liter (CO2-Ausstoß: 147 g/km). Er wird ausschließlich in der Variante Type S angeboten, die ab 28.815,75 Euro erhältlich und damit genauso teuer ist wie der 2,4-Liter-Benziner (148 kW/201 PS) mit dieser Top-Ausstattung. Darin sind serienmäßig Bi-Xenon-Kurvenlicht samt Fernlichtassistenten sowie Teilledersitze enthalten. Als Optionen offeriert Honda wie gehabt das Sicherheitspaket „Advanced Safety“ für 1.984,5 Euro. Darin enthalten sind ein Spurhalteassistent, ein adaptiver Geschwindigkeitsregler und ein radargestützter Notbremsassistent. Eine Automatik steht mit 1.539 Euro in der Liste, ein Navigationssystem mit 1.944 Euro. Geradezu günstig ist im Vergleich dazu die für 445 Euro angebotene Metallic-Lackierung. Mitte April stehen die modifizierten Modelle bei den Händlern. Äußerlich sind sowohl Limousine als auch Tourer an leichten Retuschen – hauptsächlich kleinere Veränderungen am Kühlergrill und an den Scheinwerfern – zu erkennen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 03 2021
03/2021 26. März 2021 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel Shell Fleet App Flottenmanagement für kleine Fuhrparks Streck Transportgesellschaft mbH /// Luftaufnahme /// Freiburg UTA und Europcar kooperieren Neue Tankkarte für Langzeitangebote
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.