Firmenauto In drei Schritten zur neuen Kfz-Steuer

In drei Schritten zur neuen Kfz-Steuer Foto: Bild: Bundesfinanzministerium

Am 1. Juli 2009 tritt sie in Kraft: die neue Kraftfahrzeugsteuer. Mit einem Online-Rechner auf der Internetseite des Bundesfinanzministeriums können sich Autofahrer ab sofort unverbindlich die Höhe der Kfz-Jahressteuer für einen Pkw mit Erstzulassung zwischen dem 1. Juli 2009 und dem 31. Dezember 2011 ausrechnen lassen. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums werden zur Berechnung der Kfz-Steuer drei Angaben benötigt: Antriebsart, Hubraum und CO2-Wert. Wer wissen will, wie sich ein anderer Antrieb, ein mehr oder weniger großer Hubraum oder die Höhe des CO2-Werts auf die Steuer auswirkt, kombiniert einfach die verschiedenen Angaben. Auf den Internetseiten des Finanzministeriums finden die User außerdem ausführliche Informationen, Fragen und Antworten rund um die Neuregelung der Kraftfahrzeugsteuer.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Titelseite firmenauto 04/2022
04/2022 24. Juni 2022 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto Fahrtrainings
fa Fahrertraining 2021 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2022

Beliebte Artikel ZF-Werk Saarbrücken - Maschine - Arbeiter -Technik ZF Saarbrücken Die Zukunft ist ungewiss Studie zum Autohandel Zahl der Händler wird deutlich abnehmen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.