Firmenauto

Keine Pkw-Maut für Deutschland

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

In den Niederlanden sollen Autofahrer ab 2012 für jeden gefahrenen Kilometer zur Kasse gebeten werden. Zunächst sollen nach Angaben der Deutschen Presse Agentur (dpa) drei Cent pro Kilometer veranschlagt werden. Bis 2018 soll der Kilometerpreis auf 6,7 Cent ansteigen. Die Kraftfahrzeugsteuer entfalle. Die Regierung in Den Haag erhofft sich mit dem neuen Reformplan, schädliche Abgase und Staus zu reduzieren. Der niederländische Gesetzentwurf muss laut dpa noch vom Parlament beschlossen werden. Auch in Deutschland entbrannt daraufhin eine Diskussion zum Thema Pkw-Maut. Es werde keine Fahrgebühr geben, erklärte eine Sprecherin des Bundesverkehrsministeriums gegenüber der dpa. Das holländische Modell sei eine Form von Pkw-Maut. Das Thema Pkw-Maut stehe aber nicht auf der politischen Tagesordnung.

Neues Heft
firmenauto 07 2019 Titel
07/2019 28. Juni 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel BAG kontrolliert Lkw-Fahrer Kontrollfahrzeuge 100 Transporter produziert Autovermietung, Mietwagen, Schild Autovermieter Europcar übernimmt Buchbinder
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.