Firmenauto

Mercedes-Benz steuert Rekordabsatz an

Mercedes-Benz auf dem Weg zu Rekordabsatz Foto: Bild: Hersteller

Der Stuttgarter Autobauer Daimler will im laufenden Jahr bei den Personenwagen seinen bisherigen Absatzrekord von 2007 übertreffen. "Wir werden bei der Marke Mercedes-Benz und auch in der gesamten Sparte Mercedes-Benz Cars Rekordverkäufe erzielen", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche am Montag in Detroit. 2007 hatte Mercedes-Benz 1,185 Millionen Fahrzeuge verkauft. In der gesamten Sparte waren es noch einmal 100.000 Autos mehr.Daimler habe eher das Luxusproblem, dass der Absatz durch mangelnde Produktionskapazitäten begrenzt würde und nicht durch einen Nachfragemangel. Bei einer Erweiterung der Produktion müssten angesichts der starken Marktschwankungen aber immer die langfristigen Kosten in Betracht gezogen werden. "Wir wollen keine Chancen vergeben, aber wir müssen unsere Fixkosten im Blick behalten", sagte Zetsche.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Autofahren in Corona-Zeiten Was geht und was nicht Porsche Taycan Allianz für eropäische Ladeinfrastruktur Einheitliche Strukturen gefordert
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.