Firmenauto

Opel: Autogas-Modelle werden günstiger

Opel senkt die Preise für Autogas-Modelle Foto: Bild: Hersteller

Opel senkt bei seinen Autogas-Modelle ab April die Preise um bis zu 891 Euro (netto). Bei teilnehmenden Opel-Händlern sollen Käufer für die LPG-Technik laut Opel für die sieben Modelle – darunter Agila, Cors, Astra Caravan, und Zafira – nur die Hälfte des Aufpreises bezahlen. Mit dieser Aktion will der Hersteller eigenen Angaben zufolge seinen Marktanteil bei Neuwagen mit Autogasanlage weiter ausbauen. Der Gastank der LPG-Modelle steckt bei den Opel-Modellen in der Reservemulde. Kofferraum und Benzintank bleiben an ihrer bisherigen Stelle. Die Gesamtreichweite eines Opel Agila 1.0 ecoFlex liege bei 1.500 Kilometern. Das Auto (65 PS) kostet ab 11.632 Euro (netto). Der Corsa 1.2 LPG ecoFlex mit 84 PS Leistung kostet ab 10.709 Euro (netto). Der Astra Caravan 1.4 LPG ecoFlex (89 PS) ist ab 15.552 Euro zu haben. Der Zafira 1.8 LPG ecoFlex (137 PS) kostet ab 18.788 Euro (nette).

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Produktion Emden Elektropläne für VW-Werk FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.