Firmenauto

Peugeot Deutschland erzielt Absatzrekord - Mit aktuell 132.867 Neuzulassungen neues Allzeit-Hoch

Peugeot 207 Foto: Bild: Peugeot 207

Bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte Bisheriger Spitzenwert von 1991 übertroffen Peugeot Deutschland gegenüber Vorjahr deutlich im Plus Peugeot Deutschland hat seit dem 7. Dezember 2009 mit 132.867 Neuzulassungen einen neuen Allzeit-Rekord in der 42-jährigen Geschichte als Importeur erreicht. Das bisherige Spitzenergebnis von 132.549 neu zugelassenen Fahrzeugen aus dem Jahr 1991 wurde somit fast einen Monat vor Jahresende übertroffen. Konkret umfasste das Zulassungsvolumen am Stichtag 7. Dezember genau 125.513 Pkw- und 7.354 Nfz-Zulassungen. Insgesamt befindet sich Peugeot Deutschland damit fast 40 Prozent über dem Zulassungsniveau des vergleichbaren Vorjahreszeitraums. Thomas Bauch, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland: „Wir sind sehr stolz, dieses Ergebnis erreicht zu haben – und sehr dankbar für das damit verbundene Vertrauen unserer Kunden. Wir werden auch 2010 alles daran setzen, unsere Kunden mit neuen Produkten wie dem Sport-Coupé RCZ und dem Elektroauto iOn und durch unseren Service zu überzeugen.“

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Produktion Emden Elektropläne für VW-Werk FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.