Firmenauto

Toyota macht sich wieder ganz klein

Toyota macht sich wieder ganz klein Foto: Bild: Toyota

Toyota kehrt in das Segment der kleinen Vans zurück. Auf dem Pariser Salon (2. bis 17. Oktober) feiert der Verso-S seine Weltpremiere. Er misst weniger als vier Meter in der Länge und ist damit der Kürzeste unter den Kleinwagen-Vans. Der Verso-S ist der Nachfolger des ersten Yaris Verso, der nach der Markteinführung des aktuellen Yaris eingestellt wurde. Technisch dürfte sich der Verso-S aus dem Baukasten des Yaris bedienen. Entsprechend wird die Motorenpalette mit dem bewährten 1,0-Liter-Dreizylinder mit 70 PS starten. Auch der 1,33-Liter mit 99 PS dürfte im Angebot sein, wenn das Modell frühestens im kommenden Jahr auf den Markt kommt.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 03 2021
03/2021 26. März 2021 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

firmenauto test drive 2021
Element Teaser Testdrive 2021 Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Beliebte Artikel Shell Fleet App Flottenmanagement für kleine Fuhrparks Streck Transportgesellschaft mbH /// Luftaufnahme /// Freiburg UTA und Europcar kooperieren Neue Tankkarte für Langzeitangebote
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.