Firmenauto

Toyota macht sich wieder ganz klein

Toyota macht sich wieder ganz klein Foto: Bild: Toyota

Toyota kehrt in das Segment der kleinen Vans zurück. Auf dem Pariser Salon (2. bis 17. Oktober) feiert der Verso-S seine Weltpremiere. Er misst weniger als vier Meter in der Länge und ist damit der Kürzeste unter den Kleinwagen-Vans. Der Verso-S ist der Nachfolger des ersten Yaris Verso, der nach der Markteinführung des aktuellen Yaris eingestellt wurde. Technisch dürfte sich der Verso-S aus dem Baukasten des Yaris bedienen. Entsprechend wird die Motorenpalette mit dem bewährten 1,0-Liter-Dreizylinder mit 70 PS starten. Auch der 1,33-Liter mit 99 PS dürfte im Angebot sein, wenn das Modell frühestens im kommenden Jahr auf den Markt kommt.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Volkswagen digitalisiert den Vertrieb Volkswagen-Konzern VW digitalisiert den Vertrieb Dekra Technogy Center WLTP-Workshop Alles zum neuen Prüfzyklus
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.