Firmenauto

Toyota peppt den RAV4 auf

Toyota peppt den RAV4 auf Foto: Bild: Toyota

Toyota schickt die dritte Modellgeneration des RAV4 ins Rennen. In den Fokus nahm der japanische Autobauer in erster Linie die Frontpartie des kompakten SUV. Neu gestaltet sind die vorderen Stoßfänger, in die ab sofort serienmäßig Nebelscheinwerfer integriert sind. Außerdem fallen die Scheinwerfer sowie der breitere Kühlergrill und die neu gezeichnete Motorhaube ins Auge. Mit an Bord ist das Fahrdynamik-Management IADS (Integrated Active Drive System). Das System vernetzt die Fahrzeugstabilitätskontrolle VSC+ mit weiteren elektronischen Sicherheits- und Fahrwerkssystemen sowie mit dem aktiven Allradantrieb ATC 4WD und der elektrischen Servolenkung EPS. Der neue RAV4 ist laut Toyota mit 2,2-Liter D-4D-Dieselmotor mit Automatikgetriebe jetzt auch in der Ausstattungslinie Life zu haben. Ab 15. Mai 2010 steht der RAV4 beim Händler

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Lada Vesta SW Cross Luxus 2018 Starker CO2-Rückgang Der Verkehr hinkt hinterher Ruflfilter Corona Shut-Down Kfz-Werkstätten bleiben offen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.