Firmenauto

Zu frühe Spurwechsel führen zu Staus

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Voreilige Spurwechsel auf der Autobahn bringen den Verkehr oft unnötig ins Stocken. Verkehrsteilnehmer sollten deshalb abgeriegelte Fahrspuren bis kurz vor der Absperrung nutzen und sich erst dort in den fließenden Verkehr auf der Nebenspur einfädeln. Diese Regel des Reißverschlussverfahrens beherzigen laut der Deutschen Verkehrswacht (DVW) allerdings nur die wenigsten Autofahrer. Die Folge: Wer sich zu früh auf die Nebenspur drängelt, zwingt andere zum Bremsen und kann dadurch Staus verursachen. Gleiches gilt für Verkehrsteilnehmer in langen Kolonnen, die korrekt fahrenden «Vorne-Einfädlern» keinen Platz machen und sie so zum Stoppen zwingen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 10 2020 Titel
10/2020 28. Oktober 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLE Coupé CO2-Ziele der Autohersteller Daimler und VW hinken hinterher Arval Beyond 2025 Wachstum in Grün
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.