Hannover Leasing Automotive

Dickes Umsatzplus von 48 Prozent

Der Markt ist umkämpft wie kaum ein anderer, trotzdem steigerte die herstellerunabhängige Leasinggesellschaft Hannover Leasing Automotive (HLA) in den ersten sechs Monaten des Jahres 2011 ihren Umsatz von 27,5 Millionen Euro auf 40,8 Millionen Euro.

Das entspricht einem Plus von 48 Prozent. Gleichzeitig wuchs die Zahl der über Finanz- und Full-Service-Leasing betreuten Firmenfahrzeuge von knapp 7.900 auf fast 10.800 (+36 Prozent). "Damit scheint das Jahresziel von 12.500 Fahrzeugen erreichbar“, meint Geschäftsführer Harald J. Frings. Die Schwerpunkte der HLA liegen unter anderem in der workflowbasierten Kundenbetreuungs-Software, bei umweltschonende Mobilitätskonzepten oder der Rückgabepauschale HLA safe.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Produktion Emden Elektropläne für VW-Werk FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.