Ladestationen bei Aral

E-Autos ultraschnell laden

Ultraschnelle Ladestation, aral, e-auto Foto: Aral

Aral nimmt die ersten 320-kW-Ladestationen für Elektroautos in Betrieb. In sechs Minuten können E-Autos Strom für 100 Kilometer zapfen.

In Bochum eröffnete Aral die ersten firmeneigenen Ultraschnellladesäulen. Das Unternehmen betreibt die Ladepunkte in Eigenregie, um herauszufinden, welches zukünftige Potenzial an einer Tankstelle besteht – angefangen vom Bau bis hin zur Stromversorgung und der Abrechnung.

Die Anlagen verfügen über eine Ladekapazität von bis zu 160 Kilowatt und sind technisch aufrüstbar bis zu 320 Kilowatt. Die entsprechende Akkutechnik vorausgesetzt, bekommt das Fahrzeug innerhalb von gut sechs Minuten Strom für eine Reichweite von hundert Kilometern. Bei 320 Kilowatt ist sogar die Aufladung von E-Autos mit entsprechend geeigneten Akkus bis 80 Prozent der Batteriekapazität innerhalb von 10 bis 15 Minuten möglich. Zusätzlich bietet Aral auch zwei Normalladepunkte mit 22 Kilowatt an, die unter anderem für Plug-in-Hybride geeignet sind.

Vier weitere Standorte in Dettelbach, Merklingen, Schkeuditz und Wittenburg sollen in Kürze ebenfalls mit je zwei Ultraschnellladesäulen ausgestattet werden. An allen Ladestationen können Kunden auf drei Arten bezahlen. Sie lassen sich über den QR-Code an der Säule auf eine mobile Bezahlwebseite leiten und bezahlen per Debitkarte, Kreditkarte oder Paypal bezahlen.Kunden können auch eine vorhandene Ladekarte verwenden, sofern dieser eine Anbindung an Hubject hat. Aral Flottenkunden dagegen nutzen Fuel & Charge Card. Nur eines klappt nicht: beim Tankwart zu bezahlen.

Neues Heft
firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Elektroauto-Akkus Der Preis sinkt e.Go Life 2019 e.Go Life 60 im Fahrbericht So fährt Deutschlands billigstes E-Auto
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.